Kompetent

Kompetenz, die für sich spricht: Collomix hat jahrzehntelange Erfahrung im Markt der Farbenaufbereitung und genießt einen ausgezeichneten Ruf für seine technologisch herausragenden Produkte. Der Colordispenser TINTA unterstreicht dies einmal mehr.

Mischen ist unsere DNA

Collomix liefert bereits seit vier Jahrzehnten die zum Tönen notwendige Komplementärtechnologie und ist anerkannter Technologieführer bei Maschinen für das Mischen von Farben und Lacken im Verkaufsgebinde. Mit dem neuen Colordispenser TINTA ist Collomix einmal mehr Vorreiter und stellt den Anwendern im Fachhandel eine zukunftsweisende Technologie zur Verfügung.

Mit Abtönsystemen stimmt etwas nicht mehr

Eignung-moderne-Farbpigmente

Für moderne Pasten ungeeignet

Herkömmliche Tönmaschinen sind in ihrer Entwicklung stehen geblieben, während sich die Eigenschaften und Anforderungen der Farbpasten stark verändert haben. Sie können mit modernen Colorants und Rezepturen nicht mehr so zuverlässig, präzise und wirtschaftlich arbeiten wie mit den maschinenoptimierten Pasten der Vergangenheit. Farbtonfehler und hohe Servicekosten sind die Folge.

Bedienerkonzept

Nicht für den Bediener konzipiert

In der Bedienerfreundlichkeit schneiden herkömmliche Tönmaschinen meist schlecht ab – sowohl bei Gerätesteuerung und Software als auch beim Handling selbst, z. B. durch schlecht zugängliche Maschinenteile. Beim Nachfüllen von Pasten kommt es oft zu Anwenderfehlern und Verschmutzungen, ebenso wie durch die Rührwerke. Das zieht einen hohen Wartungs- und Reinigungsaufwand nach sich.

Servicefreundlichkeit

Mit Defiziten im Service

Bei den Anforderungen an Colordispenser stehen heute Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Maschine an erster Stelle. Doch gerade im Service, der dies mit sicherstellen muss, gibt es gewaltige Defizite: Eine substantielle Maschinenwartung durch einen geschulten Bediener ist nämlich in der Praxis häufig nicht mehr gegeben oder oft nur unter großen Schwierigkeiten zu realisieren.

Zeit, Dispenser neu zu denken

Collomix-Problemloesung

Die heute im Fachhandel verwendeten Abtönsysteme folgen in vielen Fällen noch immer Konzepten, die 20 Jahre oder älter und modernen Anforderungen einfach nicht mehr gewachsen sind. Die Zeit war reif: Collomix hat die Dispensertechnologie völlig neu gedacht. Warum ausgerechnet wir? Collomix verfügt über langjährige Kenntnis des Marktes und der Problemstellungen bei Tönmaschinen mit herkömmlicher Technik. Die richtige Grundlage für visionäre und innovative Lösungen wie TINTA.

Ein neues Produkt für eine andere Zeit

Der Quantensprung in der Dispenser-Technologie: Mit TINTA präsentiert Collomix eine vollständige Neuentwicklung, die auf revolutionär neue Prinzipien gründet und dennoch bewährte Komponenten einsetzt. Im Ergebnis heißt das gegenüber heute verwendeten Systemen: wirtschaftlicher im Betrieb, leistungsfähiger, anwenderfreundlicher und umweltverträglicher. Collomix untermauert damit erneut seine Position als Innovationsführer

Wirklich intelligente Technologien

Die Probleme herkömmlicher Tönmaschinen sind gehören der Vergangenheit an. Mit TintONE, CoolNOZ und MoveNOZ verfügt der Colordispenser TINTA über drei revolutionäre Schlüsseltechnologien. Er setzt damit in puncto Leistungsfähigkeit, Präzision, Prozesssicherheit, Schnelligkeit und Bedienkomfort neue Maßstäbe für das Abtönen von Farben.

tint-one-kompetenz

Plug-and-Play: TintONE

Innovative Systemkomponente mit vielen Vorteilen: TintONE, der Ein-Pasten-Dispenser. Der Vorratskanister enthält nicht nur das Colorant. Das kompakte Modul ist vielmehr eine komplette Plug-and-Play-Einheit mit Kanister, Pumpe, Mehrwegventil und Steuerelement – aber ohne Rührwerk. Einfacher Wechsel: nur einen Schlauch und ein Kabel umstecken, fertig.

Video ansehen
×
cool-noz-kompetent

Kein Austrocknen: CoolNOZ

Verstopfte Düsen am Dosierkopf aufgrund angetrockneter Pastenrückstände – häufig eine Quelle von Fehltönungen und Störungen. CoolNOZ schafft mit „Taupunkttechnologie“ ein Mikroklima, das die Paste auch in der Düsenspitze stets feucht und fließfähig hält. Das Spülen ist damit weitestgehend überflüssig und der Pastenabfall reduziert sich um bis zu 90 %.

Video ansehen
×
move-noz-kompetenz

Bestes Handling: MoveNOZ

Der bewegliche Düsenkopf MoveNOZ kann bequem, schnell und einfach auf die Höhe des Farbeimers eingestellt werden. Die Düsen bewegen sich in Richtung des Eimers und nicht umgekehrt. Das schwere Gebinde muss nicht bewegt werden. Ergonomisch angenehme Arbeitshöhe auch beim Wechseln der Kanister und bei allen anderen Handgriffen.

Video ansehen
×