Verlässlich

Immer verfügbar: Höchste Prozesssicherheit und Ergebnistreue bei hohem Mengendurchsatz. Hochwertige Technologie und permanent konditionierte Pasten sorgen für ständige Betriebsbereitschaft. Ein Meilenstein in der Dosiergenauigkeit und Farbtonpräzision.

Läuft und läuft und läuft und läuft

luftventil-Teaser

Spezielles Luftventil

Zum Schutz vor Verdunstung von Pastenflüssigkeit ist der Kanister luftdicht abgeschlossen. Ein spezielles Deckelventil sorgt für das Nachströmen von Luft, verhindert aber deren Entweichen.

Video ansehen
×
Kreislauf-Poster

Ständiger Kreislauf

Die TintONE-Technologie mit integriertem Pumpvorgang hält die Paste im Vorratsbehälter permanent in Bewegung. Der Kreislaufbetrieb garantiert stets den optimalen Verarbeitungszustand.

Video ansehen
×
Ventil-Poster

Perfektes Dosieren

Multifunktionelle Keramikventile ermöglichen verschiedene Transportwege für die Pasten: Ansaugen, Dosieren, Rezirkulieren. Für präzises, kalibierungsfreies und simultanes Dosieren.

Video ansehen
×
Ableitung-Poster

Pasten bleiben Pasten

Innovative „Taupunkttechnologie“ in der Spitze der Dosierdüse verhindert das Eintrocknen der Pasten und hält sie dauerhaft geschmeidig und fließfähig. Auch Sample Pots sind möglich.

Video ansehen
×
fuellstandueberwachung

Fehltönungen: vorgebeugt

Neuartige Füllhöhenüberwachung: Die automatisierte Selbstkalibration der Füllstandsdaten verhindert ein Leerlaufen der Kanister und Fehltönungen, wie sie bei zu wenig Farbnachschub zwangsläufig auftreten. Ein zu niedriger Füllstand wird per Lichtsignal und auf dem Display angezeigt.

Lid-Detection

Wirklich immer geschlossen

LidDetection – automatische Deckelüberwachung: Nur bei einem fest verschlossenen Kanisterdeckel ist die Paste vor Austrockung und vor dem Verlust ihrer besten Verarbeitungseigenschaften geschützt. Ein Lichtsignal warnt, wenn der Deckel nicht richtig sitzt.